Der Körper ist der Spiegel der Seele -

die Seele ist der Spiegel des Körpers!

 

Im Alltag ist man sich meist wenig bewusst, wie stark der Körper den Seelenzustand beeinflusst und wie die Psyche das Körpergefühl steuert. Ist ein Mensch starken seelischen Belastungen ausgesetzt, dann macht sich das unter anderem in der Haltung und im Bewegungsverhalten bemerkbar.

Psychische Zustände werden in Form körperlicher Ausdrucksformen (Mimik, Gestik, Blickverhalten, Haltung, Stimme und Sprache) sichtbar, aber auch die körperliche Verfassung, besonders die Körperhaltung, beeinflussen alle vielfältigen Prozesse des Denkens (Wissen, Erinnerung, Problemlösung, Wahrnehmung usw.) und des Fühlens. 

Aber nicht nur momentanes Erleben, auch alle Erfahrungen und Erlebnisse, die man im Laufe des Lebens gemacht hat und die für einen selbst wichtig waren, sind mit einer körperlichen Komponente gespeichert. Beim Erinnern wird die Episode zusammen mit dem damaligen körperlichen Gefühl rekapituliert.

Wenn Körper & Psyche - Psyche & Körper auf längere Zeit nicht übereinstimmen, können sich psychosomatische Beschwerden entwickeln.
(zB Schulterverspannungen, Spannungskopfschmerzen, Migräne, Kreuzschmerzen, Beckenschiefstand, Arthose, Frozen Sholder, Golf- oder Tennisarm, Zähneknirschen, Ischias-Syndrom, Versteifung der Kreuzbeingelenke, Hüftarthorse, Versteifung der Brustwirbel, Knorpelschäden/Athrose an den Knien, Kurzatmigkeit, Hämorrhoiden, Tinnitus, Rundrücken, Beschwerden an den Schultern, Ellbogen, Handgelenken (Karpaltunnelsyndrom), Steißbeinsyndrom, Gelenkarthrosen, Muskelschwund, Osteoporose, Bandscheibenschäden, Erkrankungen der Wirbelsäule, Reflux und vieles mehr)

Vielen Menschen fällt es schwer, ihre Stimmungen und Gefühle direkt zu verändern - vor allem, wenn sie unter Druck geraten. Der Körper eignet sich in ganz wunderbarer Weise dafür sich die Fähigkeit anzueignen, die eigenen Gefühle und Gedanken, die eigenen Handlungen und Reaktionen in gewünschter Weise zu steuern. In den größten Stressmomenten ist es möglich, die Körperposition zu verändern und so positiv auf die Psyche einzuwirken.

Bringen Sie sich auf Erfolgskurs! - mental stark for life!

 

logo          WKO